Erster BGM-Roundtable – ein voller Erfolg

Bei der ersten Veranstaltung für Grossunternehmen und KMU vom 1. März 2018 drehte sich alles um das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM). Viele Ideen, Konzepte und ihre jeweilige Umsetzung in den Betrieben machten die Runde und auch den Weg frei für neue Lösungsansätze und Varianten. Vor allem der weit verbreitete und unauffällige Bluthochdruck mit seinen schweren Spätfolgen rückt nun vermehrt auch im betrieblichen Gesundheitsmanagement in den Fokus der Aufmerksamkeit.

Mit welchem Beitrag der Verein Riva Digital dazu beitragen kann, die Mitarbeitenden für Gesundheitsfragen zu sensibilisieren und zu aktivieren, stiess auf reges Interesse. Speziell zum Thema Bluthochdruck stellt der Verein Riva Digital das grosse Know-how seiner Mitglieder mit umfangreichen Informations- und Kommunikations-Kits bereit – für eine erfolgreiche Umsetzung einer BGM-Initiative. Darüber hinaus bietet Riva Digital mit seinem Ecosystem auch digitale Lösungen, wie zum Beispiel die Smartphone-App für die Blutdruckmessung.

Mit dem Ausgang dieser Veranstaltung ist Riva Digital ihrem Ziel einen grossen Schritt nähergekommen, nämlich den Bluthochdruck als Todesursache Nr. 1 in Schweiz zu bekämpfen.